Organisationsentwicklung oder -beratung sind Sammelbegriffe, die von vielen genutzt werden. Ich gehe davon aus, dass auf Dauer nur zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein Unternehmen erfolgreich sein lassen. Unabhängig davon, ob es sich um ein Wirtschaftsunternehmen, ein No-Profit Unternehmen etwa im Bereich der Wohlfahrtsverbände oder eine Kirchengemeinde handelt.

Organisationsentwicklung in diesem Sinne

  • geht davon aus, dass Ressourcen in den Menschen selbst liegen.
  • hat keine Patentrezepte, sondern unterstützt Organisationen und die Menschen darin, ihre eignen Wege zu finden und zu gehen.
  • hilft Leitbilder und Visionen zu entwickeln.
  • begleitet Veränderungsprozesse.
  • trägt zur Zielfindung und Rollenklärung bei
  • unterstützt und trainiert Miteinander und Kommunikation.
  • erarbeitet mit Ihnen Strukturen der Zusammenarbeit, die zu Ihren Zielen führen.

Das Engagement in der Kirche (hier wird in der Regel von Gemeindeberatung geredet) ist mein ursprüngliches Tätigkeitsfeld, aber eine wesentliche Ressource, die ich einbringen kann, ist der geschulte Blick von außen - davon können gerade auch nicht-kirchliche Organisationen, Unternehmen und Verwaltungen profitieren -  fragen Sie an, lernen Sie mich kennen.